Über mich

Als systemisch-lösungsorientierte Supervisorin, ganzheitlicher Coach und Karriere-Navigator-Coach lebe ich meinen beruflichen Traum - Menschen dabei zu begleiten, ihren eigenen beruflichen und persönlichen Weg zu finden, für sie passend zu gestalten und mit Kraft und Freude zu gehen.

Angetrieben durch meine Neugier den Menschen und dem Leben gegenüber in allen Möglichkeiten und Facetten, möchte ich gemeinsam mit Ihnen stets das Gute und Weiterführende suchen und erkennen. Der Blick sei dabei nach vorne und darauf gerichtet, was hilft, Ihre Lebensmöglichkeiten zu entwickeln und zu stärken. Mein Wunsch ist, es fernab von Klischees und Konzepten Saiten zu berühren, die leicht und allzu oft außer acht gelassen werden. Dieser Wunsch ist getragen von meiner großen Zuversicht in das Leben und die Menschen. So möchte ich meine Arbeit gestalten mit dem Blick auf jeden in seiner Eigen-Art, in seinen Anliegen, Sorgen, Bedürfnissen, Fähigkeiten, Wünschen und Träumen und dabei auch Lebendigkeit, Freude und Lachen mit ihnen teilen.

Schmetterling

Mein eigener beruflicher Weg ist geprägt von beruflichen Weiterentwicklungen, die sich gründen auf der Suche nach dem, was mich wirklich erfüllt und ich mit Freude und Kraft leben möchte. Dabei hat mich die Sinnsuche in meiner Arbeit vorangebracht, ist das berufliche Tun doch immer auch unmittelbar mit dem Lebenssinn verknüpft. Die Lösung herausfordernder Situationen hat mich weitergeführt, mutige Schritte in Veränderungen haben mich gestärkt und ich habe ein Vertrauen entwickelt zu spüren und zu erkennen, wann es gilt, etwas zu bewahren oder zu verändern.

 

Meine Liebe zur Natur, zur Musik und zum Tanz begleiten mich dabei und bereichern und erfüllen mein Leben und meine Arbeit.  

Berufliche Erfahrungen:

  • Systemisch-lösungsorientierte Supervisorin und Coach (DGSv* / Mitglied der SG)
  • Ganzheitlicher Coach, Coaching-Akademie A. Gulder
  • Karriere-Navigator Coach für Erwachsene und Jugendliche, Coaching-Akademie A. Gulder
  • Mediatorin, ILF Landau
  • Gesamtleitung Arbeitsmarktintegration bei einem Freien Träger
  • Integrationsmanagerin in der beruflichen Integration von Menschen mit Sinneseinschränkung 
  • Redaktions- und Gründungsmitglied der Zeitschrift Visio-N - Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkung 
  • Mitarbeit in einer Praxis für Kinder- und Jugendmedizin in Mainz 
  • Mitglied im Arbeitskreis Soziales, Bildung und Arbeit der Stadt Mainz
  • Mitglied im Arbeitskreis Suchtprävention der Stadt Landau 
  • Sucht- und Gewaltpräventionsbeauftragte am Gymnasium 
  • 9 Jahre Pädagogin im gymnasialen Schuldienst 
  • 1. und 2. Staatsexamen in Mathematik und Biologie für das Lehramt an Gymnasien, Justus-Liebig-Universität Gießen, University of Birmingham (UK), Johannes-Gutenberg-Universität Mainz